• Montag – Freitag 9:00-21:00 Uhr; Samstag 8:00–12:00 Uhr; Termine nur nach Vereinbarung
Titelbild

Klassische Massage

Die klassische Massage ist die häufigste Massageform und wird überwiegend zur Behandlung von Erkrankungen beim Bewegungsapparat eingesetzt, eignet sich aber auch zur Vorbeugung. Sie wird mit verschiedenen Massagegriffen wie Streichungen, Knetungen, kleinen Zirkelungen, Klopfungen und Vibrationen durchgeführt, welche auf die Muskulatur, Sehnen, Bänder und das Gewebe wirken. Die klassische Massage entspannt und dehnt verkrampfte Muskulatur, fördert lokal die Durchblutung und regt den Zellstoffwechsel an. So werden Schmerzen von Verspannungen beseitigt und das allgemeine Wohlbefinden und die Entspannung gefördert.

 
 

Massagepraxis Brühwiler

Dipl. Gesundheitsmasseurin